neue Wundersachen

Halli hallo,
ich war ganz schön beschäftigt damit, Haarbänder zu knoten, fotografieren und bei Dawanda rein zustellen. Außerdem gibt es jetzt Luisen auf Facebook. Whohoo. Dort werde ich aber eher das Shop-Geschehen als Schwerpunkt setzen. Ich habe die Seite eingerichtet um meinen Privat-Blog und Instagram Account vom Shop zu entlasten. Ich bin zwar "Luisen", aber nicht zu jeder Zeit und ich möchte beide Sachen nicht für Werbung ausnutzen.

Ehrlich gesagt, habe ich in der Lernphase für die Stressverhältnisse viel genäht und damit fange ich an:
ein Täschchen für die kleine Dodi zum Geburtstag.